Monatsfeier_home

Gemeinsam lernen mit Kopf, Herz und Hand

Ein Haus für Alle(s)

AnsichtNord

Das Grundstück ist gekauft, die Pläne sind fertig. Es kann losgehen. Der Schulneubau ist zum Greifen nah. Was noch fehlt, ist das Eigenkapital für die Finanzierung. Dazu brauchen wir Spenden. So wird aus der Schule im Aufbau eine Schule im Bau.

AnsichtSued

Aktueller Spendenfortschritt

Hier sehen Sie eine Grafik zur Höhe der bereits zugesagten Unterstützungen. Diese wird im wöchentlichen Rhythmus aktualisiert.

700000
448500

Unterstützen auch Sie uns

Wir freuen uns über jede Spende – möge sie auch noch so klein sein!

Öffnen Sie Ihre Herzen für unsere Kinder und Lehrer!

Spendenkonto
IBAN: DE93 4306 0967 2026 8899 01
BIC: GENODEM1GLS

Geschafft!

Seit Gründung der freien Waldorfschule Bargteheide hat die jetzige zwölfte Klasse Pionierarbeit geleistet. Sie waren die ersten, die ein Achtklassspiel und Zwölftklassspiel aufführten, testeten das neue Oberstufenkonzept, gingen als erste ins vierwöchige Landwirtschaftspraktikum, vermaßen als erste Klasse die Hallig Hooge im Vermessungspraktikum und fuhren auf Kunstreise nach Griechenland.

Nun haben sie offiziell die Waldorfschullaufbahn beendet. Alle acht Schülerinnen und Schüler haben den internen Waldorfabschluss und den externen MSA (ehemals Realschulabschluss) bestanden. Einige von ihnen werden jetzt noch ein Jahr dranhängen, um im nächsten Sommer als erste Klasse der Bargteheider Waldorfschule die Abiturprüfung abzulegen.

MSA_2020

Klassenbetreuer Sebastian Rachau und Astrid Seidler freuen sich mit Sarah Onescheit, Anna-Lene Evers, Franziska Scholzen, Darwin Donath, Niklas Post, Nemo Hansen, Lukas Scholzen und Henry Wirrwa über den bestandenen Schulabschluss.

Termine

Laden… Laden…